Warum eine Digitalstrategie?

Wer steckt hinter

"Digitalstrategy 2025"?

"Digitalstrategy 2025" ist ein Angebot, welches aus der Arbeitsgruppe "Digitalstrategie" entstanden ist. Organisiert wird die Arbeitsgruppe von der nationalen Initiative "Industrie 2025".



Wer ist die Zielgruppe?

Produzierende Unternehmen (insbesondere KMU), die bereits erste Digitalisierungsprojekte umgesetzt haben.



Warum brauche ich eine Digitalstrategie?

Das volle Potenzial der Digitalisierung und Industrie 4.0 liegen in der Vernetzung von Menschen, Produkten, Maschinen, Systemen und Unternehmen. Das erfordert eine ganzheitliche Betrachtung, konsequente Ausrichtung an der Unternehmensstrategie und eine fokussierte Umsetzung, wie das eine Digitalstrategie verfolgt.



Wozu eine separate Digitalstrategie? Ist diese nicht Teil der Unternehmensstrategie?

Ob eine Digitalstrategie separat erarbeitet wird oder in die Unternehmensstrategie eingebettet ist, ist nicht zentral. Entscheidend ist vielmehr die Beschäftigung mit den Themen, also der Prozess und somit das "Alignement" mit der Unternehmensstrategie und der nachgelagerte Fokus auf die relevanten Stossrichtungen.



Was ist die Voraussetzung für die Erarbeitung einer Digitalstrategie?

Die Voraussetzung ist eine gültige Unternehmensstrategie. Zudem sollte das Unternehmen bereits Erfahrungen mit Digitalisierungsprojekten haben.



Ist die Unternehmensstrategie nicht abhängig von der Digitalstrategie und umgekehrt?

Doch. Erarbeitet man die Digitalstrategie auf Basis der bestehende Unternehmensstrategie, kann Letztere dadurch beeinflusst werden.