Abgrenzung zu anderen Arbeitsgruppen

Wo besteht der Unterschied zum Quickstarter 2025?

Quickstarter 2025 verfolgt ein Bottom-up Ansatz, bei dem man sehr schnell erste sinnvolle Digitalisierungsprojekte identifizieren kann. Dabei fokussiert man sich sehr schnell auf einen Bereich. Er eignet sich damit für produzierende Unternehmen, welche sich noch nicht wesentlich mit dem Thema Industrie 4.0 befasst haben, um erste Erfahrungen zu sammeln.

 

Digitalstrategy 2025 verfolgt ein Top-down Ansatz, welcher ganzheitlich ist. Er eignet sich somit für produzierende Unternehmen, welche Digitalisierung strategisch aufziehen wollen und schon Erfahrungen haben.



Wo besteht der Unterschied zum digitalen Geschäftsmodell/

Opportunity 2025?

Das Geschäftsmodell ist Teil der Unternehmensstrategie. Während früher das Geschäftsmodell eher unbewusst entstanden ist und bei vielen Industrieunternehmen auch ähnlich aussieht, betreibt man heute bewusste Geschäftsmodellinnovation. Besonders durch digitale Technologien ergeben sich heute vielversprechende neue Geschäftsmodelle (Digitale Geschäftsmodelle) mit erhöhtem Kundennutzen gegenüber etablierten Geschäftsmodellen. Opportunity befasst sich bewusst mit der Geschäftsmodellinnovation durch digitale Technologien bei Industrieunternehmen. Die Möglichkeiten von Opportunity 2025 können für die Erarbeitung der Digitalstrategie hinzugezogen werden.